Biographie
Biografie23

Biografie

Henriette Konschill ist Wienerin und studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) sowie am Mozarteum in Salzburg. Sie absolvierte ihre Gesangsausbildung bei Danja Lukan in Wien und eine Schauspielausbildung bei Philippe Gaulier in London.

Ihre Begeisterung für Gesang entdeckte sie bereits in früher Jugend z.B. als Backgroundsängerin für Ludwig Hirsch. Als langjähriges Mitglied der Gruppe All’Arrabbiata nahm sie CD’s auf und brachte italienische Musica Populare auf (Festival-)Bühnen im In- und Ausland (Europäische Festwochen, Bregenzer Festspiele, Oberammergauer Sommerfestspiele, Glatt und Verkehrt, uvm.) zu Gehör. Als Sängerin und Chormitglied trat sie u.a. in der Kammeroper Wien und im Theater an der Wien auf.

Musik und Schauspiel verbindet Henriette Konschill seit vielen Jahren als erfolgreiche Improvisationstheater-Spielerin beim u.r.theater (Wien), bei Drama light (Mannheim) und auf internationalen Festivals.

Sie unterrichtet Musik und Improvisation, z.B. im Rahmen eines Lehrauftrages an der Universität für Musik Wien und darstellende Kunst Wien (mdw) und gibt Trainings und Fortbildungen im Bereich „angewandte Improvisation“.

Auftritte und Termine

DAS WEISSE RÖSSL

04. und 05. Mai 2018 – neue Termine!
www.buechnerbuehne.de/spielplan.html

RETTEN WIR WIEN

Eine kabarettistische Konzertgeschichte
Termine folgen

IMPROVISATIONSTHEATER

TRAININGS

Regelmäßige Improtrainings und Musik unter:

27.01. bis 02.02.2019
Der Inselworkshop 2019!
 
26.10.18 
Singen am Freitag!
Lutherkirche, Frankfurt am Main

11.11.2018
Kulturfenster Heidelberg
Improvisierte Songs - 
Ein Improbasic Musikkurs für Alle!